panta rhei (altg.) alles fließt” -   kinetische Lichtinstallation

Hintergrundfarbe

 

Hintergrundfarbe

Die Installation vereint den Ursprung des künstlichen Lichts, dem Feuer, mit heutiger Technik. Durch Thermik in Bewegung versetzter Metallspiralen, bestückt mit einer Intensitäten Steuerung für jedes einzelne Leuchtmittel, lassen sich unterschiedliche Raumeindrücke produzieren, wie Wasser- bewegungen, Luftzirkulationen oder sich wandelnde Wolkenformationen. In stilisierter Form werden hier die Naturprinzipien von atmosphärischen und kosmischen Bewegungen und Wandlungen dargestellt. Dynamische Prozesse werden erfahrbar als räumliches Lichterleben.

“Die Decke spielt im Erleben einer Raumlandschaft eine wichtige Rolle, sie entspricht in gewisser Weise dem Firmament.”    Aus „dennoch heute“ von Hugo Kükelhaus

Nach der Fertigstellung der Lichtskulptur, eine 6 Meter lange Bootform, mit einer Komposition aus 25 bewegter Lichtspiralen und einer portablen Konstruktion, ist geplant, diese zunächst in Soest in drei unterschiedlichen Räumen aufzustellen, um die unterschiedlichen Raumwirkungen beobachten zu können. Danach kann das Lichtboot weiter zu anderen Städten und Orten reisen.

Mit freundlichen Unterstützung durch das Kulturparlament Soest - 2017

weitere Förderer sind:

TRILUX

Blechwerk - Soest

Tischlerei - Buckemüller

Bürgerstiftung Hellweg-Region

Hugo Kükelhaus-Gesellschaft Soest e.V.

Kükelhaus-Zeichnung-Spirale

Die Spirale 

Als Ursymbol fließender Bewegung, in seiner vom Mittelpunkt ausgehend expandierenden Ausdehnung, entspricht die Spirale der energetischen Quelle. Sie ist Strömungslinie und Wachstumsform.

Die rotierenden Lichtspiralen beschreiben, in ihrer Dynamik, den Weg von aufsteigenden Lebensenergien. Sie stellen Verbindungen her, von Innen nach Außen, von Unten nach Oben, vom Boden zur Decke, von der Erde zum Himmel, von den tiefsten Tiefen bis in die Weiten des Weltalls - und umgekehrt.

Hintergrundfarbe
Komposition
Figur1

Die Bootschaft

Ein Boot ist etwas bewegliches und kündet eine Reise an. Die Bootform beschreibt eine assoziierbare Materialität und deutet an, die einzelnen Stehlen als stilisierte Figuren anzusehen. Sie sind wie Reisende die gemeinsam auf dem Fluss des Lebens fahren, miteinander Schwingen und Agieren.

Entwicklung in Prozess

in_Prozess
Einsaetze
Zubehoer-3
Bootpodest
Hintergrundfarbe

 

Hintergrundfarbe

 

Bootpodest-LED
Hintergrundfarbe

Ein erster Eindruck

- der Schiffsbug in Funktion - noch als provisorischer Aufbau und ohne Programmierung

- Sounds mit verfremdeten Arbeitsgeräuschen aus dem Herstellungsprozess

Hintergrundfarbe

 

Hintergrundfarbe

Feinarbeiten - Glasringe

 

Hintergrundfarbe

Aktueller Stand - Januar 2018 - im neuen Atelier

Atelier

1

2

3

4-Mischpult

5

6-Verteiler

Zur größeren Ansicht klicken Sie auf ein Bild.

Hintergrundfarbe

Alle weiteren aktuellen Neuigkeiten zum Projekt “panta rhei” erfahren Sie hier an dieser Stelle!

Hintergrundfarbe

zum Seitenanfang

Hintergrundfarbe
led-it-light-and-change

zur Startseite