Klingdesign entwickelt und realisiert Leuchten und Lichtskulpturen, auch in größeren Dimensionen.

Designerin Christiane Kling stellt Einzelanfertigungen von Lichtskulpturen und ausgefallenen Leuchten her, von der Konzeption bis zur Ausführung. Sie hat Erfahrungen in der Kombination verschiedenster Materialien und in der Herstellung von Requisiten, Installationen und Skulpturen auch ohne integrierter Beleuchtung.
Foto – Franzisco Conde, Wagendorf Lohmühle, Berlin/Treptow 2004
Elektroingenieur Günther Beulen bereichert seit 2013 die Lichtwerke von Klingdesign mit LED-Technik und realisiert ausgefallene Farbverläufe und Wechsel von Helligkeiten. Er entwirft und baut elektronische Schaltungen und programmiert Mikrocontroller.

Wünschen Sie eine Sonderanfertigung von einer besonderen Leuchte? Zum Beispiel für Ihre Wohnung, Haus, Garten , oder für Ihr Restaurant, Lounge, Café, Bar, …
Dann nehmen Sie gerne auch unverbindlich Kontakt mit mir auf.

Gefällt Ihnen etwas, aus der Auswahl an freien Arbeiten auf dieser Webseite, oder ein bereits verkauftes Objekt? Dann stellt Klingdesign dieses Werk, wenn möglich, gerne noch einmal ähnlich für Sie her, oder auch angepasst in Form, Struktur, Farbe und Größe.

Weiter stellt Klingdesign freie Arbeiten für Ausstellungen und Veranstaltungen zur Verfügung.

Bei Bedarf unterstützt der in Berlin lebende Künstler Martin Kurpiers Klingdesign, bei der Realisierung von Aufträgen und Projekten.

Zusammenarbeit

Für die Realisierung von technisch anspruchsvolleren Projekten oder Aufträgen arbeitet Klingdesign auch mit regionalen Handwerksbetrieben zusammen, hauptsächlich in der Glas- und Metallverarbeitung.

An dieser Stelle möchte ich noch auf ein Projekt von Klingdesign aufmerksam machen, das 2018 seinen Anfang nahm. Das Lichtboot Atmos ist eine Raum-ergreifende sechs Meter lange Lichtskulptur und steht bereit zur Weiterfahrt.